Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

¬Die¬ Geschichte der Bienen: Roman. Aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein

¬Die¬ Geschichte der Bienen: Roman. Aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein
Exemplarinformationen
Barcode Regalstandort Literaturabteilung Bandzählg. Zweigstelle Status Fällig am Vorm.
40415987 Lun
Romane, Belletristik   Stadtbücherei Walldorf . . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz87916 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz87916 ItemInfo Seitenanfang .
Kataloginformation
Feldname Details
Autor Lunde, Maja
Vorliegende Sprache D D
Weitere Autoren Allenstein, Ursel
Auflage 3. Aufl.
Verlagsinformation München ; btb ; 2017
Mediendetails / Technische Informationen 509 S.;
ISBN ISBN 978-3-442-75684-1 fest geb. : 20,00
Interessenkreis Familienroman;
Zeitgeschichtlicher Roman;
Gesellschaftsroman;
Inhaltsangabe England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock. Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das glaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden. China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit. Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?
LINKS ZU 'VERWANDTEN WERKEN'
Schlagwörter:
Verfasser:
Kataloginformation87916 Datensatzanfang . Kataloginformation87916 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.
. Diese Seite per E-Mail versenden
Schnellsuche